Sisalsäulen, die lange halten

Vitocat Sisalsäule mit Holz

Ist denn nicht Sisalsäule gleich Sisalsäule?

Nein! Tatsächlich gibt es hier riesige Unterschiede. Am einfachsten ist dies natürlich zu verstehen, wenn man schon unterschiedliche Sisalsäulen live gesehen hat. Im DIY-Bereich wurden schon Küchenrollen-Pappe mit Paketschnur umwickelt als Kratzsäule entdeckt… Jedoch möchten wir DIY auf keine Fall klein reden!. Wer kreativ ist und einen Kratzbaum selber herstellen möchte, soll dies gerne tun. Wir wollten hier an der Stelle nur ein wenig übertreiben. Wer aber trotzdem nicht auf langlebige Sisalsäulen verzichten möchte, kann man bei uns auch nur die Sisalsäule als Ersatzteil in verschiedenen Längen einkaufen.

Auf dem Markt ist alles zu finden, von Säulen, die nach ein paar Wochen schon zerfetzt sind und den Bedürfnissen der Katze nicht mehr gerecht werden. Aber zum Glück findet man auch hochwertige Sisalsäulen, an denen Mensch und Katze lange Freude haben.

Was ist ein Qualitätsmerkmal für langlebige Sisalsäulen?

Ich muss hier wirklich immer wieder auf die Qualität der Werkstoffe hinweisen. Die Anforderungen an eine Sisalsäule im Kratzbaum sind enorm. Das hat man nicht immer so auf dem Zettel. Deine Katze nutzt sie mehrmals täglich und überwiegend zur Krallenpflege und geht dabei nicht zaghaft mit ihr um. Aber auch klettern und strecken an den Säulen hilft Deiner Katze zu entspannen und belastet den Werkstoff. Minderwertige oder falsch dimensionierte Materialen halten da leider nicht lange mit. Wer also nicht nur eine kurzfristige Lösung sucht, sondern lange von seinem Kratzbaum haben möchte, kann nur auf Qualität setzten!

Hochwertige und lange haltbare Sisalsäulen haben einen großen Durchmesser von mind. 12-14 cm und sind mit einem dicken Sisalseil von mind. 10-12 mm umwickelt.

Sisalsäule nur gewickelt?

Wie schon erwähnt sind die Anforderungen der Haus-Katze an die Kratz-Säulen hoch, sie kann ihre natürlichen Bedürfnisse nur im Haus ausleben. Wenn man bedenkt, dass eine oder gar mehrere Katzen tagtäglich an den Säulen kratzen und klettern, kann man sich schon gut vorstellen welcher Belastung die Sisalsäulen ausgesetzt sind. Da ist es mit einer einfachen Umwicklung und etwas Klebeband nicht getan. Das ist das Stichwort für mich, um einmal Werbung in eigener Sache zu machen: vitoCAT hat hier eine einzigartige Wicklung und Verklebung entwickelt, damit die Sisalsäulen lange halten und bei Mensch und Katze für viel Freude sorgen. Wer will schon einen zerfetzten Kratzbaum im Wohnzimmer stehen haben…? Das Leben mit Deiner Katze soll doch Freude machen.

Halte also die Augen offen, vergleiche nicht Äpfel mit Birnen sondern suche Dir das aus, was für Dich und deine Katze das Beste ist.

Hast Du Fragen an uns, melde dich einfach, wir sind gerne für Dich da.

Viele Grüße

Eure Isabel

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.